Filmempfehlung - Predestination (IMDB: 7,4)

Tja, was könnte hier wohl reingehören?

Moderator: WarFred

Antworten
Benutzeravatar
Gunny
Stratege
Stratege
Beiträge: 609
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 15:48
Vorname: Linus
Wohnort: Krefeld !

Filmempfehlung - Predestination (IMDB: 7,4)

Beitrag von Gunny » Fr 29. Mai 2015, 22:55

Moin,
hier mal eine Filmempfehlung. Lief in Deutschland nicht im Kino, sondern kam direkt auf DVD. Keine Ahnung warum, aber war ja bei Lucky Number Slevin genauso und der Film war auch nicht ohne.

Plot: Ethan Hawk spielt einen Zeitreisen-Agent, der den Fizzle-Bomber jagt. Er kriegt ihn jedoch nicht zu fassen und wird beim neusten Versuch schwer verletzt. Er wird nach seiner Genesung vom Zeitreisen-Büro auf seine letzte Mission geschickt. Dabei trifft er auf John, dem er helfen soll und dessen Geschichte mit seiner verwoben ist.

Schwer was zu schreiben ohne zu spoilern. Mir hat der Film großen Spaß gemacht. Dabei muss man ihn unbedingt zweimal gucken, beim zweiten Mal kriegt nämlich vieles was gesagt wird eine andere Bedeutung.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=mJ0cLijpH88
Der Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf ein maximales Minimum zu reduzieren. -> Benutze so wenig Fremdwörter wie möglich.

Antworten