Star Wars Filmnacht/nächte

Tja, was könnte hier wohl reingehören?

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Gunny
Stratege
Stratege
Beiträge: 609
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 15:48
Vorname: Linus
Wohnort: Krefeld !

Re: Star Wars Filmnacht/nächte

Beitrag von Gunny » Mi 7. Nov 2012, 17:27

Gunny hat geschrieben:Wieviele Termine sollen da festgelegt werden ?
Wie ist die Reihenfolge der Filme ?
Die Fragen sind noch unbeantwortet
Der Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf ein maximales Minimum zu reduzieren. -> Benutze so wenig Fremdwörter wie möglich.

Cheshire Cat
Spielbrett
Spielbrett
Beiträge: 88
Registriert: Sa 18. Dez 2010, 01:22
Vorname: Katrin

Re: Star Wars Filmnacht/nächte

Beitrag von Cheshire Cat » Mi 7. Nov 2012, 18:00

*klugscheisser* *barbar* *schaf*
*neck*
;)
*miez* *cocktail*

Benutzeravatar
Cuare
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 390
Registriert: Do 10. Nov 2011, 13:49
Vorname: Ludger
Wohnort: Düsseldorf

Re: Star Wars Filmnacht/nächte

Beitrag von Cuare » Mi 7. Nov 2012, 18:11

*hae* @ Linus Immer noch unklar...
Cuare hat geschrieben:3 Termine á 2 Filme und
JA Carsten muss dabei sein ;)
Reihenfolge soll wohl Episode: 4,5,6,1,2,3 sein d.h.
1.Termin: 4+5
2.Termin: 6+1
3.Termin: 2+3
Klar soweit ;)

@Kati: nicht nur smilies posten auch eintragen!!!

UMFRAGE NOCHMAL:
http://doodle.com/yxkwktabkk73dk9d

Cheshire Cat
Spielbrett
Spielbrett
Beiträge: 88
Registriert: Sa 18. Dez 2010, 01:22
Vorname: Katrin

Re: Star Wars Filmnacht/nächte

Beitrag von Cheshire Cat » Mi 7. Nov 2012, 18:17

Ach so.
Ich dachte, ich hätte damit klargemacht, dass die cat jetzt erst mal einen Drink braucht *aetsch*
Kalender wird später gesucht!

Benutzeravatar
Zakko
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 166
Registriert: Do 19. Aug 2010, 13:03
Vorname: Damian
Wohnort: Neuss

Re: Star Wars Filmnacht/nächte

Beitrag von Zakko » Mi 7. Nov 2012, 21:36

Ist das dann Zielwasser?? *aetsch*

Äh, ja, 3 Termine. Reihenfolge war so vom Initiator unter fadenscheinigen Gründen gewünscht... ;)
Aber dann haben wir die coolen Teile zuerst! *gg*

Wo dann der 2. und 3. Termin stattfinden - und wann - können wir nach dem ersten Kuscheln ja noch sehen *gruebel* ;)
Don't Believe The Hype!

Benutzeravatar
Cuare
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 390
Registriert: Do 10. Nov 2011, 13:49
Vorname: Ludger
Wohnort: Düsseldorf

Re: Star Wars Filmnacht/nächte

Beitrag von Cuare » Do 8. Nov 2012, 16:22

Mich gruselts nur son bischen vor dem 3.Termin der dann mit den langweiligsten Filmen ausgestattet ist...

Benutzeravatar
Merold
Honk
Honk
Beiträge: 637
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 23:21
Vorname: Merry
Wohnort: Mülheim a. d. Ruhr

Re: Star Wars Filmnacht/nächte

Beitrag von Merold » Fr 9. Nov 2012, 11:01

Da kann man dann ja einfach sagen, der Bus kam zu spät und man kommt 200 Minuten zu spät. :mrgreen:
Soylent Green is people!

Benutzeravatar
Cuare
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 390
Registriert: Do 10. Nov 2011, 13:49
Vorname: Ludger
Wohnort: Düsseldorf

Re: Star Wars Filmnacht/nächte

Beitrag von Cuare » Fr 9. Nov 2012, 13:40

*genau* *guterbeitrag*

Benutzeravatar
Zakko
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 166
Registriert: Do 19. Aug 2010, 13:03
Vorname: Damian
Wohnort: Neuss

Re: Star Wars Filmnacht/nächte

Beitrag von Zakko » Fr 9. Nov 2012, 14:25

Was haltet ihr davon: hat jemand Spaceballs auf Scheibe?
Damit könnte man den 3. Termin dann ja ein wenig auflockern, gerade vor/nach dem Süßholzgeraspel vielleicht?
Oder wird das dann doch zu laaaaang?
Don't Believe The Hype!

Benutzeravatar
Merold
Honk
Honk
Beiträge: 637
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 23:21
Vorname: Merry
Wohnort: Mülheim a. d. Ruhr

Re: Star Wars Filmnacht/nächte

Beitrag von Merold » Fr 9. Nov 2012, 15:41

Spaceballs habe ich natürlich. Könnte dann aber doch lang werden. Die Teile 2 und 3 sind ja für sich schon Längen-Experten. Also nicht nur, wegen der Längen, die sie haben, sondern auch rein von der Minutenzahl.
Soylent Green is people!

Antworten